somethinstupid

Es lebt weiter. Mai 12, 2007

Es ist nun mittlerweile ein Monat her, dass hier zum letzten mal ein Beitrag veröffentlicht wurde. Das hatte viele Gründe, zu denen zählten: Gutes Wetter, der Podcast und der Umzug des Blogs auf den somethinstupid Server, wo das weblog nun zu finden sein wird, dass dort ebenfalls noch nichts Neues Geschehen ist, liegt an den oben genannten Gründen.

Ich hoffe das viele Leute, welche gerne mitgelesen haben, den Weg zur neuen url finden werden, denn eines ist klar, es wird nun noch besser, da ich nun nicht mehr allein für die Beiträge sorge, sondern mein geschätzter Podcast Kompanion Lord W. sorgt nun auch im Blog für Unterhaltung. Und vielleicht, wenn es der Zufall denn so will, findet sich der ein oder andere demnächst auf der seite podcast seite wieder.

Danke an WordPress, für die Möglichkeit kostenlos einen Blog zu betreiben, den man als Anfang von Etwas sehr spannendem und spassigen bezeichnen kann. Stay tuned.


alex

 

Krank Februar 27, 2007

Filed under: Daily Life,Neuigkeiten,Personal,somethinstupid — intalex @ 11:40 am

Mit fast 39° Fieber ist man ans Bett gebunden. Es ist so anstrengend, wenn jedes Geräusch und jeder Geruch den Kopf zum platzen bringen will. Das einzige was man als halbwegs interessant ansehen kann, sind die Fieberträume, die doch sehr verworrene Auswüchse treiben…

 

Ich hab die Nase voll Januar 8, 2007

Filed under: Blogging,Daily Life,Neuigkeiten,Personal — intalex @ 3:28 pm

In den letzten Tagen bin ich ziemlich unzufrieden mit dem Blog. Bis jetzt ist der Name Programm, und das soll sich eigentlich auch nicht ändern. Dennoch fehlt dem Ganzen ein wenig Persönlichkeit, vielleicht auch nur eine gründliche Rechtschreibprüfung.

An sich gibt es ab und an einmal Versuche, ein wenig persönlicher zu werden, doch dümpeln diese bei mein haustier und neues technisches gerät herum. So oder so, es wird sich gewiss was ändern…

 

Zuwachs auch in Sachen „Wii“. Dezember 15, 2006

Filed under: Daily Life,Family,Neuigkeiten,News,Wii — margh @ 1:44 pm

Erstmal um mich vorzustellen, ich bin der margh und ein riesen wii-verfechter. Wie mein Kollege schon erwähnt hat.

Im Grunde halte ich euch über Nintendo’s „Wii“ auf dem Laufenden. Was keine leichte Aufgabe ist, da in Deutschland ein akuter wii-mangel herrscht. Somit sind meine Kenntnisse bislang nur auf dem Papier vorhanden, das ändert sich! Spätestens wenn Nintendo mal in die Gänge kommt und auch mal Deutschland beliefert! Es kann nicht sein, dass die neue Konsole nur für Vorbesteller zugänglich ist.

Also wartet mit den Vorbestellungen nicht allzu lange, denn es ist die einzige Möglichkeit als Arbeitstätiger an die Fitnesskonsole „wii“ zugelangen. Ihr könnt mir glauben, viele Chancen gibt es nicht, um ihn noch vor Weihnachten in den Händen halten zukönnen.

Ich habe mir eine sichern können. Weihnachten soll nur kommen.

Weitere Infos folgen demnächst.