somethinstupid

Es lebt weiter. Mai 12, 2007

Es ist nun mittlerweile ein Monat her, dass hier zum letzten mal ein Beitrag veröffentlicht wurde. Das hatte viele Gründe, zu denen zählten: Gutes Wetter, der Podcast und der Umzug des Blogs auf den somethinstupid Server, wo das weblog nun zu finden sein wird, dass dort ebenfalls noch nichts Neues Geschehen ist, liegt an den oben genannten Gründen.

Ich hoffe das viele Leute, welche gerne mitgelesen haben, den Weg zur neuen url finden werden, denn eines ist klar, es wird nun noch besser, da ich nun nicht mehr allein für die Beiträge sorge, sondern mein geschätzter Podcast Kompanion Lord W. sorgt nun auch im Blog für Unterhaltung. Und vielleicht, wenn es der Zufall denn so will, findet sich der ein oder andere demnächst auf der seite podcast seite wieder.

Danke an WordPress, für die Möglichkeit kostenlos einen Blog zu betreiben, den man als Anfang von Etwas sehr spannendem und spassigen bezeichnen kann. Stay tuned.


alex

Advertisements